Schillers tolle Tanten Schillers tolle Tanten


Weiberlyrik - Weiberlogik Schiller 1781
* * * * *
" Wer die Dinge sehr lange abwägt, wird viel weniger leisten!" Friedrich Schiller ( 1759 - 1805 )
* * * * *
Schiller 1790
* * * * *
* * * * *
* * * * * * *
Tagebuch Weblogs - Linkliste
  Startseite
    Bloggedichte
    Monatsgedicht - Januar
    - Februar
    - März
    - April
    - Mai
    gemischtes
    trollblume
    sianna
    wetterhexe
    zauberhexe
    piri
    Laura
  Über...
  Archiv
  Mach mit!
  Copyright
  Kontakt
 


 
Freunde
    wetterhexe
    - mehr Freunde


Links
   laura
   Padina - Lyrikbeobachter im Internet
   Wetterhexes Grantlseite
   Trollblume
   Wortblume
   Sianna's kleine Welt
   piri


* * * * * * *
* * * * * * *

Arbeitszeugniss
* * * * * * *
* * * * * * *
* * * * * * *
* * * * * * *


http://myblog.de/schillerstolletanten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Brotbacktag

Mehl, Wasser, Salz und Sauerteig
will ich liebevoll verkneten.
In der Sch?ssel unterm Tuch
wird der Teig dann gehen.
Bl?ht sich auf, wird rund und glatt
bis er die rechte Gr??e hat.
Ein Brotlaib wird daraus geformt,
der nochmal ruhen mu?.
In den vorgeheizten Herd
kommt er dann zum guten Schlu?.
Bald schon zieht ein leck`rer Duft
durch die ganze Wohnung.
ein knusprig-braunes, frisches Brot
ist unsere Belohnung.

? trollblume
5.1.06 08:55
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung